die Onleihe Erft. Zauber der Savanne

Seitenbereiche:


Inhalt:

Heimat ist dort, wo Herz und Seele zu Hause sind Afrika, 1924. Owitambe steht in voller Blüte. Jella und Fritz von Sonthofen haben ihre Träume verwirklicht und mit ihrer Farm ein kleines Paradies geschaffen. Die Kalahari ist ihre Heimat geworden, die sie nicht mehr verlassen möchten. Ihre Tochter Riccarda hingegen sträubt sich gegen die Sesshaftigkeit. Sie geht nach Berlin, um Sängerin und Tänzerin zu werden. Doch als es zu einer schicksalhaften Begegnung kommt, wird Rickys Leben auf den Kopf gestellt. Wird sie in Europa bleiben - oder wird sie erkennen, dass ihr Herz für Afrika schlägt?

Autor(en) Information:

Patricia Mennen wurde in Augsburg geboren und wuchs in der kleinen mittelalterlichen Stadt Riedlingen an der Donau auf. In Würzburg und München studierte sie Germanistik, Kunstgeschichte und Theaterwissenschaften. Ihre ständigen Begleiter sind ein Stift und ein Notizbuch, denn überall findet sie Ideen und Inspirationen. Patricia Mennen reist leidenschaftlich gern und hat bereits zahlreiche Romane, Kindersachbücher und Ratgeber veröffentlicht. Bei Blanvalet sind von ihr fünf exotische Sagas erschienen. Gemeinsam mit ihrer Familie lebt sie abwechselnd in der Nähe des Bodensees und in der Provence.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können