die Onleihe Erft. Nächster Halt: Zukunft

Seitenbereiche:


Inhalt:

Jetzt schon an die Zukunft denken? Wird doch total überbewertet, findet der 15-jährige Emil Kolaux. Das sagt er zumindest allen, die es hören wollen. Denn eigentlich interessiert es ihn brennend, was mal aus ihm werden wird - deshalb benutzt er die geheime Zeitreisemaschine seines Opas. Aus Versehen landet er noch weiter in der Zukunft, als er eigentlich beabsichtigt hatte, in einer Welt, in der Autos mit Müll statt mit Benzin angetrieben und Alltagsgegenstände aus Emils Gegenwart als Antiquitäten ausgestellt werden. Eine abenteuerliche Suche nach seinem älteren Ich beginnt, denn er ahnt nicht, auf was er sich da eingelassen hat - und dass jeder seiner Schritte beobachtet wird ...

Autor(en) Information:

Jean-Michel Payet, 1955 in Paris geboren, studierte Architektur u.a. an der École des Beaux-Arts in Paris. Heute arbeitet er nicht nur als Architekt und Stadtplaner, sondern auch als Autor und Illustrator zahlreicher Kinder- und Jugendbücher.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können