die Onleihe Erft. Ein Sommer im Moorhaus

Seitenbereiche:


Inhalt:

Sophie ist gerade auf dem Weg zum Ferienhaus ihrer Mutter in Sutherland, als sie sieht, wie das Auto vor ihr auf den Bahngleisen plötzlich zum Stehen kommt. Voller Schreck beschließt sie, dem ohnmächtigen Mann zu helfen und zieht ihn aus dem Auto. Finlay ist äußerst angetan von seiner Retterin und verschweigt ihr daher auch, dass die Strecke längst stillgelegt worden ist. Auch Sophie hat ein Geheimnis: Sie kennt ihn von früher. Die beiden waren als Jugendliche einst unzertrennlich, als Finlay plötzlich nichts mehr von ihr wissen wollte. Wie wird er reagieren, wenn er in ihr die Jugendfreundin wiedererkennt?

Autor(en) Information:

Gabriele Raspel begann 1995 mit dem Schreiben, vor allem von modernen Heimat- und spannenden Liebesromanen. Im Rosenheimer Verlagshaus sind von der Autorin bereits sieben Bücher, zuletzt "Das Glück liegt im Chiemsee" erschienen. Heute lebt die Autorin in Ratingen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können