die Onleihe Erft. Ballett war gestern

 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen pro Nutzer 10
Vormerkungen 5

Leihfristen:
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
eMagazine 1 Tag
 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

:userforum Onleihe

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Ballett war gestern
 
 
Bühne frei für Leonie ; [1]
 
Illustrator:
 
Autor:
 
Jahr:
2017
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783732543304
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
111 S.
Dateigröße:
3 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Leonie hat sich am Tanzinternat gut eingelebt und konnte mit den "Dynamites" bereits einen ersten Wettkampf gewinnen. Doch die Freude darüber währt nicht lang. Denn Marie, eine ihrer besten Freundinnen, steckt in Schwierigkeiten: Ihr Vater hat seinen Job verloren, und alles sieht danach aus, dass Marie das Tanzinternat verlassen muss. Doch das will Leonie auf keinen Fall zulassen. Gemeinsam mit Anna mobilisiert sie alle Schüler, um Geld für Marie zu sammeln - und zwar mit einer großen Tanz-Aktion. Sogar die Oberzicke Viktoria will mithelfen! Und dann ist da ja auch noch Finn, bei dessen Anblick Leonie immer noch ganz weiche Knie bekommt ...
 

Autor(en) Information:

Lilli Wagner tanzte als Mädchen selbst stundenlang mit ihren Freundinnen Ballett und übte Choreografien ein. Singen, Klavier spielen und Tanzen sind seit jeher ihre Leidenschaften. Heute lebt Lilli mit ihrer Familie in München, arbeitet beim Fernsehen und produzierte sogar bereits eine Tanzshow mit den begabtesten Tänzern Deutschlands. Da soll noch mal jemand sagen, dass Träume nicht wahr werden können ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
1
Durchschnittliche Bewertung:
5 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5