die Onleihe Erft. Der Teufel vom Chiemsee

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein mysteriöses Versteck im Kloster Frauenchiemsee. Bei Abbrucharbeiten im Kloster Frauenchiemsee wird ein geheimer Raum entdeckt, in dem eine Million D‑Mark versteckt sind. Schnell kann die Verbindung zu einer alten Entführung mit Lösegeldforderung hergestellt werden. Doch vom Opfer fehlt bis heute jede Spur. Schwester Althea kann das Ermitteln nicht lassen - und kommt einem Täter auf die Schliche, mit dem keiner gerechnet hat ...

Autor(en) Information:

IIna May wurde im Allgäu geboren und verbrachte einen Teil ihrer Jugend in San Antonio/Texas. Nach ihrer Rückkehr in die bayerische Heimat absolvierte sie ein Sprachenstudium und arbeitete als Fremdsprachen- und Handelskorrespondentin für amerikanische Konzerne. Heute ist sie freie Autorin und lebt mit ihrer Familie im Chiemgau.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können