die Onleihe Erft. Tod in Schmargendorf

Seitenbereiche:


Inhalt:

Spannend, rasant und mit viel skurrilem Berliner Humor. Schmargendorf zittert: ein erschossener Bankangestellter - das ist ja spannender als in den Krimis, die sie verkauft, findet Buchhändlerin Wanda. Was liegt da näher, als den Mörder persönlich zu überführen und damit das schwächelnde Geschäft zu beleben? Schließlich ist sie so eine Art Fachfrau, zumindest theoretisch. Dabei kommt Wanda dem attraktiven Kommissar Yunos Kamat in die Quere, der gar nichts von ihren Alleingängen hält. Und dann erschüttert ein zweiter Mord den sonst so friedlichen Stadtteil.

Autor(en) Information:

Karla Blum wurde 1960 in Berlin geboren. Nach einer Buchhändlerlehre und einem Studium der Germanistik arbeitete sie als Book Scout in New York. Heute ist sie in Berlin als Autorin, Texterin und Übersetzerin tätig und macht sich für Kinder- und Jugendliteratur stark.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können